SONNTAGSTOUR AUF DAS SONNTAGHORN

05.09.2021

 

 

Ausgangspunkt: Parkplatz Heutal (ca. 980m)                                                      

Ziel: Sonntagshorn (1961m)                  

Gehzeit: ca. 6 h  

Strecke: 12km    

Höhenmeter im Aufstieg: ca. 1100hm


Treffpunkt ist  um 8:30 Uhr am Parkplatz Heutal beim Heutalbauer.

Das Sonntagshorn (1961m) ist der Höchste der Chiemgauer Berge und liegt genau auf der Grenze zwischen Deutschland und Österreich.

Wir wandern von Süden über die bewirtschaftete Hochalm zum Gipfel. Der Anstieg ist recht einfach, dann in Serpentinen etwas knackiger aber nie schwer.

Nach einer Pause und der sensationelle Aussicht auf das gesamte Chiemgau und einer traumhaften Bergkulisse steigen wir wieder in Richtung Hochalm ab und nehmen auf der Abstiegsroute das Peitingköpfl mit und anschließend direkt zur Hochalm - Einkehr ist Pflicht, der Kaiserschmarrn ist ein Gedicht.

 

ANFORDERUNG

Kondition: 1.000hm, 12km und 6-7 h Gehzeit

Technik: Trittsicherheit und Schwindelfreiheit nötig

Möglichkeit: Anreise am Vortag – Übernachtung im Hotel Heutaler Hof

Teilnahmegebühr: €160,- pro Person exkl. Unterkunft/Verpflegung

Zusatzkosten: Unterkunft (optional) und Verpflegung

JETZT ANFRAGEN

+43 699 1152 4314

info@bwf-gstrein.at

Name  
E-Mail  
Nachricht