ZWEI TAGE - GLEIRSCHTAL

09.07. - 10.07.2021

 

 

1.TAG

Ausgangspunkt: Parkplatz St. Sigmund im Sellraintal       

Zwischenziel: Lampsenspitze 2.876m

Ziel: Pforzheimer Hütte 2.308m                        

Gehzeit: ca. 6,0 Std.         

Strecke: ca. 14km                            

Höhenmeter im Aufstieg: ca. 1.500 hm

 

Treffpunkt ist um 8:00 Uhr am Parkplatz St. Sigmund (gebührenpflichtig). In Richtung Süden wandern wir zur Gleirschalm und weiter entlang des Gleirschbaches  zur Pforzheimer Hütte. Hier ist auch unsere Übernachtungsunterkunft. Nach einer kurzen Pause wandern wir taleinwärts zum Satteljoch – am Joch angekommen geht es über einen breiten Gipfelrücken zur Lampsenspitze.

Nach einer ausgiebigen Pause, steigen wir zur Pforzheimer Hütte ab und lassen den Tag gemütlich ausklingen.

 

 

2.TAG

Ausgangspunkt: Pforzheimer Hütte 2.308m

Zwischenziel: Haidenspitze 2.975m    

Ziel: Parkplatz St. Sigmund im Sellraintal       

Gehzeit: ca. 5 Std.                            

Strecke: ca. 13 km                           

Höhenmeter im Aufstieg: ca. 620 hm

 

Gut gestärkt brechen wir nach dem Frühstück in Richtung Haidenspitze auf.

In das mit Gras durchsetzte Felsgelände  geht es in Serpentinen aufwärts in die „Haide“. Über Felsplatten und loses Geröll, steil aber unschwierig geht es zum Gipfel. Oben angekommen werden wir mit dem wunderschönen, schmucken Gipfelkreuz und einer herrlichen Rundumsicht in die Sellrainer Berge belohnt.

Ausgerastet und gestärkt steigen wir zur Pforzheimer Hütte ab – hier können wir nochmals eine kleine Kaffee- und Kuchenpause einlegen bevor wir zu unserem Ausgangspunkt Parkplatz St. Sigmund zurückkehren.

 

ANFORDERUNG

Kondition: 1.300hm, 15km und 6-7 h Gehzeit

Technik: Trittsicherheit und Schwindelfreiheit nötig

Teilnahmegebühr: €270,- pro Person exkl. Unterkunft/Verpflegung

Zusatzkosten: Unterkunft und Verpflegung

JETZT ANFRAGEN

+43 699 1152 4314

info@bwf-gstrein.at

Name  
E-Mail  
Nachricht